Konfektionsvarianten
FERTIGDEKO mit Ösen FERTIGDEKO mit Schlaufen FERTIGDEKO mit Kreuzschlaufen FERTIGDEKO mit verdeckten Schlaufen SCHIEBEVORHANG mit Paneelwagen SCHIEBEVORHANG ohne Paneelwagen BISTROGARDINE mit Stick-Ösen BISTROGARDINE mit Schlaufen BISTROGARDINE mit Ösen-Schlaufen

 

B.B. HOME PASSION 6

 

THAT’S ALL ME! Das Leben ist die Suche nach sich selbst. Friedensreich Hundertwasser hat mal gesagt: „Wer die Vergangenheit nicht ehrt, verliert die Zukunft, wer seine Wurzeln vernichtet, kann nicht wachsen.“ Viele Jahre habe ich mich gefragt: Wer bin ich? Und was hat mich zu dem gemacht, der ich bin? Heute weiß ich: Ein großer Teil unseres Selbst ist in unserer DNA vorprogrammiert. Oft werde ich verwundert gefragt, wieso ich so gut Deutsch spreche. Dabei bin ich Deutsche, in Heidelberg geboren und im Süden Deutschlands aufgewachsen. Eine andere, dunkle Hautfarbe lässt die Menschen oft vergessen, woher man stammt. Tatsächlich hat mich diese Frage dazu bewogen, mehr von meinen Wurzeln erfahren zu wollen. Ein DNA-Test sollte Überraschendes über mich enthüllen: Meine Wurzeln sind weit verstreut. Drei Länder fallen dabei besonders prägnant auf, in denen sich meine nächsten Ahnen lange Zeit aufgehalten haben: Deutschland, Schottland und Teile Afrikas. Ein wilder Mix aus unterschiedlichen Kulturen, Farben, Designvorlieben. Ein Mix, der mich und meine Persönlichkeit ausmacht. Ein Mix, der perfekt für drei neue Wohnwelten ist, die ich Ihnen jetzt in meiner neuen Kollektion b.b home passion VI präsentiere.
 

AFRICAN SOUL

Mein Herz lacht, wenn ich an Afrika denke. Die ungezwungene Fröhlichkeit der Menschen, ihr Singen und Tanzen, das gemeinschaftliche, familiäre Beisammensein - dies sind die Dinge, die ich ganz besonders an der afrikanischen Kultur liebe.

Der ganze Kontinent ist so reich an Farben und verschiedenen Mustern: Ein Rundgang durch kleine Dörfer bei Burkina Faso, beispielsweise, zeigt Frauen in bunt gefärbten Gewändern, interessante Handwerkskunst und aufwendig bemalte Häuserwände. Afrika ist so viel mehr als nur Safari. Es ist der Ort, an dem der Ethno-Look geboren wurde, man Mut zu außergewöhnlichen Farb- und Musterkombinationen hat, sich durch Kleidung, Schmuck und Tanz ausdrückt. Hier entspringt die Wurzel allen Lebens. Und besonders hier entsteht aus Ausgedientem Neues. Afrika ist die Mutter des Upcycling. Hier werden alte Autoreifen zu Teppichen geknüpft, Knochen zu medizinischen Heilmitteln verarbeitet und aus alten Plastiktüten entstehen geflochtene Körbe. Die außergewöhnliche Schönheit des Kontinents möchte ich durch meine Produktwelt sprechen lassen und lade Sie nun ganz herzlich ein, sich mit mir auf die Reise zu begeben. Denn in uns allen steckt ein Stück Afrika..

 

HEIMAT

Im Herzen ist besonders der Süden Deutschlands noch immer eng mit mir verwachsen, bin ich doch in Heidelberg geboren und aufgewachsen. Mehrmals im Jahr reise ich in diese Umgebung, um Freunde und Verwandte zu sehen.

Ich mag die entspannte, gesellige Lebensart der Süddeutschen. Bei gutem Wetter trifft man sich draußen im Biergarten, bummelt durch die Stadt oder geht in den schönen, märchenhaften Wäldern wandern. Ich liebe es, durch kleine, romantische Gassen zu schlendern und meinen Blick über alte Fachwerkhäuser mit hölzernen Schindeln schweifen zu lassen. Ich denke dann auch oft an meine Wanderungen in der Jugend durch den schönen Schwarzwald. Hier erlebt man noch heute alte Handwerkstraditionen wie Glasbläsereien, Feste mit geschmückten Pferden und Menschen in festlichen Trachten sowie kunstvoll geschnitzte und aufwendig verzierte Holzarbeiten. Dies sind Dinge, die mir in Miami manchmal fehlen und deren kindliche Erinnerungen an eine schöne, geborgene Zeit mir häufig durch den Kopf gehen. Die schönsten Augenblicke halte ich für Sie in dieser Stilwelt fest und lasse mit meinen Produkten ein Stück meiner Heimat auch bei Ihnen einziehen.
 

HIGHLAND CLAN

Was hat Barbara Becker mit Schottland zu tun? Tatsächlich stammen Ur-Ahnen väterlicherseits von mir aus diesem wunderbaren Land, das uns mit seiner einzigartig schönen Natur zu überraschen weiß.

Reich an Kultur und berühmt für ihre Herzlichkeit laden Schotten gastfreundlich dazu ein, Land und Leute kennen- und lieben zu lernen. Es gibt viel zu entdecken: Saftig frische Wiesen, auf denen zottelige Highland Rinder gemütlich grasen, rollende Hügel in sanftem Grün, die an die schroff-steinige Atlantikküste grenzen und erfrischend klare Seen und rauschende Wasserfälle, die immer wieder die herrliche Szenerie durchkreuzen. Wenn am Nachmittag ein lauer Sommerwind weht, trägt er ab und zu den nasal-schnarrenden Ton eines Dudelsacks durch die Luft. Männer in Kilts in verschiedenen Karomustern, dem berühmten Tartan, ziehen vorbei an argwöhnisch dreinblickenden Schafen.
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen. Ok